Nachfolgeregelung für KMU Fertigungsbetrieb

Sie wollen Ihren Fertigungsbetrieb verkaufen und suchen einen fähigen Nachfolger? Wir verfügen über die Erfahrung aus weit über 100 erfolgreich begleiteten Nachfolgeregelungen für KMU.

Für die meisten Besitzer eines Fertigungsbetriebes stellt der Verkauf ein einmaliges Ereignis dar. Die Inhaber sind dem Unternehmen über Jahre verbunden. Sie haben viel ihrer Lebenszeit und ihrer Energie in die Firma gesteckt. Entsprechend wird der Unternehmensnachfolge eine hohe Bedeutung zugemessen. Der Verkauf des Unternehmens ist ein anspruchsvolles Projekt. Wir vom Nachfolgepool verfügen über grosse Erfahrung rund um den Verkauf von Unternehmen, speziell für Fertigungsbetriebe.

Ein zentraler Aspekt stellt die Unternehmensbewertung dar. Der Unternehmenswert ist ein theoretischer Wert und kann vom effektiv auf dem Markt angebotenen Preis abweichen. Jeder potenzielle Käufer schätzt den Wert einer Unternehmung anders ein. Das ist unter anderem der Grund für teils sehr grosse Bewertungsunterschiede durch verschiedene potenzielle Nachfolger.

Insofern ist es im Prozess der Nachfolgeregelung wichtig, den geeigneten Käufer zu identifizieren und anzusprechen.

Interessiert, mehr rund um das Thema Nachfolgeregelung für Fertigungsbetriebe zu erfahren? Hier finden Sie interessante Beiträge dazu:

Alan Frei: Exit (Verkauf)

Unternehmerkanal: Wie viel ist (d)ein Unternehmen wert? Ertragswertverfahren berechnen mit Beispiel! (inkl. Goodwill)

sevDesk: Unternehmensbewertung & die Verfahren – einfach erklärt

Ist bei Ihnen die Nachfolgeregelung ein Thema? Denken Sie an den Verkauf Ihrer Firma? Kontaktieren Sie uns jederzeit für ein informelles und unverbindliches Erstgespräch. Wir hören Ihnen gerne zu.