Projekt «Phoenix» - Fertigung und Verkauf von einzigartigen Kulturgütern - IN VERHANDLUNG

Geschichte
  • Seit 30 Jahren im Markt
  • Entwicklung zum führenden, wenn nicht einzigen Anbieter mit grenzüberschreitender Ausstrahlung
  • Aufbau eines Lagers an historischen Unikaten
Branche / Produkte

Komplettrestauration historisch einzigartiger Objekte für die Wärmeerzeugung und Ästhetik im Wohnraum

Kernkompetenzen
  • Ausgezeichnete Reputation
  • Gesicherte Bezugsquellen im In- und Ausland
  • Kompetentes und erfahrenes Team – mit viel Passion
  • Attraktiver, zahlungskräftiger Kundenstamm – Referenzliste mit Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Kultur & Sport bis Politik
  • Garantierte Originalität bei den Objekten – keine Replikas – Verwendung der modernsten Technologie im Innenleben
Organisation

Aktuell 10 Mitarbeiter/innen – verteilt auf ca. 700 Stellenprozente

Eckdaten

CHF 1,2 Mio. Umsatz

Perspektiven
  • Sie übernehmen einen in der Szene bekannten Brand und erhalten Zugang zu einem exklusiven, auch internationalen Kundensegment
  • Zugesicherter Wissenstransfer – als Übernehmer erhalten Sie Zugang zu einem tiefen, einzigartigen Knowhow
  • Weiter skalierbares Geschäftsmodell – insbesondere in Anbetracht des attraktiven Kundensegments 
Preisrahmen
Es ist ein Eigenkapitalbeitrag in der Grössenordnung von CHF 0,5 bis 1 Mio. erforderlich
Zurück zur Übersicht