Projekt "Ice" - Regional führendes KMU in der Kältetechnik

Geschichte
  • Seit über 40 Jahren im Markt
  • Entwicklung zum regional führenden Unternehmen
  • Heutige zweite Generation möchte die unternehmerische Verantwortung abgeben, steht aber auf einen festzulegenden Zeitraum weiterhin zur Verfügung
Branche / Produkte

Planung, Ausführung und Service/Unterhalt von Kälte- und Kühlanlagen / Tiefkühl- und Klimageräte

Kernkompetenzen
  • Ausgezeichnete Reputation
  • Branchendiversifikation (von Detailhandel über Spitäler/Pflegeheime, Industrie, Universitäten, HOREKA bis Medizinal)
  • Kunden- und Qualitätsorientierung / Flexibilität
  • Ertragsstark (EBITDA-Marge > 10%)
Organisation

Inhabergeführt, insgesamt 10 Mitarbeiter

Eckdaten
  • Rund CHF 2,6 Mio. Umsatz
  • Hoher Stammkundenanteil
  • Stabile, nachhaltige Ertragslage
  • Geringe Investitionsintensität
  • Eingemietet (keine eigene Betriebsliegenschaft)
  • Starke Eigenkapitalbasis

 

Perspektiven
  • Attraktives, nachhaltiges Geschäftsmodell
  • Operationelle Führung (Vertrieb, Technik, Supply-Chain) sichergestellt
  • Geographische Expansionsmöglichkeiten
Preisrahmen
ca. 1,8 Mio.
Zurück zur Übersicht